abcdefghijklmnopqrstuvwxyz#

Produkte beginnend mit K

Kochschule Hamburg feuert richtig an! Genießen Sie mit uns den Fire-Abend!

Sommerzeit heißt Grillzeit! In geselliger Runde zeigen unsere Köche Ihnen Tipps & Tricks, wie und was Sie alles auf den LANDMANN-Grill legen können. Wir verraten ungewöhnliche Rezepte rund um’s Grillen und neue Ideen für passenden Salate und Dips. Damit sind Sie der Held jeder Gartenparty.
In Kooperation mit LANDMANN grillen wir in der aktuellen Saison auf Holz- und Gasgrills in den Standorten: Hamburg, Hannover, Berlin, Köln und Stuttgart. Weitere Städte sind in Planung. Genießen Sie mit uns den Fire-Abend!

Käse meets Vino

Frischkäse
Zu Frischkäse empfehlen wir junge, fruchtbetonte Weißweine aus Frankreich.

Weichkäse
Zu einem Weichkäse trinken Sie einen jungen, frischen, feinfruchtigen Weißwein mit zarter Restsüße.

Halbfeste Schnittkäse
Säurearme, aromareiche Weine mit floralen Akzenten passen hervorragend dazu.

Schnittkäse
Gerne ein zart gereifter Früh – und Spätburgunder oder kräftige Weißweine, die feine, nussige Aromen aufweisen.

Schnitt- und Bergkäse
Hier passen säurearme, aromareiche und gehaltsvolle Weißweine.

Rotschmierkäse
Wir empfehlen einen saftigen Weißwein mit Restsüße oder einen Feinfruchtigen. Alternative ein vollmundiger Rotwein.

Hartkäse
Ausdrucksstarke, fein gereifte Weißweine mit kräftiger Struktur und nussigem Aroma, passen hervorragend dazu.

Blauschimmelkäse
Edelsüße Weißweine mit ausdrucksstarker Restsüße oder alternativ kräftigen Portwein.

Kürbiskernöl

Erst in den 80er Jahren begann der Siegeszug des Kürbiskernöl von der Steiermark in Österreich in die ganze Welt. Zuerst wurde das aromatische und würzige Speiseöl für Salate in Kombination mit einem fruchtigen Essig verwendet. Da man das nussige Kernöl nicht erhitzen sollte, eignet es sich als geschmackvolle Ergänzung zu Suppen, Desserts und sogar Eiscreme. Die Kürbiskerne können gut gelagert werden und das ganze Jahr hindurch so zur Ölgewinnung genutzt werden. Für 1 Liter Kürbiskernöl werden ca. 2,5 kg Kürbiskerne aus ca. 30 Kürbissen gepresst. Vorher werden die Kürbiskerne auf 60-70° C erwärmt und geröstet, dadurch entsteht das nussartige und würzige Aroma, ohne dass die wertvollen Inhaltsstoffe zerstört werden.