Austern ABC

Kleines Austern-ABC Laut der griechischen Mythologie ist die Liebesgöttin Aphrodite gar einer Auster entsprungen, deswegen wird der Meerresfrucht u.a. eine aphrodisierende Wirkung nachgesagt.

Apalachicola US-Auster aus West- Floridamit grünlicher Schale und süßlichem Aroma.
Belon Kommt aus Frankreich. Sie lebt nicht an Felsen, sondern im Schlick - deswegen ist ihr Fleisch dunkler und schmeckt kräftiger. Top-Austern unter Liebhabern, sehr exklusiv und etwas teurer.
Chatam Der Import stammt von der Ostküste der USA, hat eine eher langgestreckte, flache Form und ist mild im Geschmack.
Fines de claires Die unter Kennern sehr geschätzte Auster aus Frankreich wird mehrere Wochen lang in saubere Klärbecken gelegt, um den Geschmack (fein salzig) zu veredeln.
Kumamoto Kleine, stark gerippte Felsenauster, vor allem in Japan heiß begehrt.
Limfjord Bei uns oft bestellte Nordseeaustern aus Dänemark, von sehr guter Qualität.
Pazifische Felsenauster Wichtigste Art (Weltmarktanteil von ca. 93%) wird vorwiegend in Japan und China gezüchtet. Wird bis zu 40 cm lang, sehr fleischig. Aus ihr wird die asiatische Qystersauce hergestellt.
Sylter Royal Einziges Anbaugebiet in Deutschland, genährt vom Wattenmeer vor Sylt, diese Sorte ist vielseitig verwendbar und hat ein typisches salziges Aroma.